"Medizin der Indianer" bei "FLIEGE" ARD/BR

Weitere Tv- Sendungen bei RTL, SAT1, Deutsche Welle (weltweit)

Diverse Radio-Sendungen auf BR und SWR

Presse: Bericht in "BIO", der Zeitschrift für Naturheilkunde,
Ernährung, Ganzheitsmedizin, Lebenskunst und Fitness.
Nach zu lesen hier als PDF Dokument
Ein BIO Gratisheft kann angefordert werden beim BIO Ritter Verlag T. 08158-8021

Zahlreiche Artikel in großen Tageszeitungen deutschlandweit.

Im Buch "Heiler bei Fliege" nachzulesen:

Medizin der Schamanen
Wie Rituale und Zeremonien zur Gesundheit verhelfen.
Reinhard Schönl: Schamanische Medizin gegen Depressionen und Schmerzen.

ISBN 3-920788-56-7 BIO Ritter Verlag GmbH

Eigene Medien

Im Shabono, dem traditionellen Rundbau der
Yanomami, tief im schwer zugänglichen
Regenwald Venezuelas, bitte ich den Schamanen
um eine Behandlung für mein Knie. Er stimuliert
sich mit selbst hergestelltem Yopo-Pulver
aus Baumrinde, das er sich mittels
eines Blasrohres in die Nase pusten lässt.
Dann extrahiert er die Krankheit aus dem
Körper des Patienten, die sich zunächst
auf ihn überträgt, und die er in einer
eindrucksvollen, quälerischen Tortur
wieder erbricht.
Diese Yanomami-Kommune ist eine der
verschwindend wenigen Gruppen, die noch
ein Leben in den Hängematten eines
Shabono‘s führen. In dem zur Mitte offenen
Rundbau spielt sich, geschützt von einem
hohen Pultdach, der Alltag der kleinen
nativen Gemeinde ab, in der jeder jedermanns
Nachbar ist. Ich wurde gebeten einen
kranken Jugendlichen schamanisch zu
behandeln, was mir unter den Augen der
gebannt beobachtenden Mitbewohner
erfolgreich gelang.
Seit vier Jahrzehnten erforsche ich weltweit die Heilweisen der letzten Naturvölker. Nur begleitet und unterstützt von meiner Ehefrau gelingt es mir immer wieder nachhaltige freundschaftliche Kontakte zu den Indigenen zu knüpfen. Meine erfolgreichen schamanischen Behandlungen beeindrucken die Menschen und sind vertrauensbildend. Bei meiner Arbeit verbinde ich die vielfältigen Inspirationen mit meinen langjährigen Erfahrungen als Heilpraktiker zu einer einzigartigen, komplexen spirituellen Heilmethode. Der befreundete Ayahuasca-Meisterschamane der Shipibo-Conibo im Regenwald von Peru bat mich um Unterstützung bei der Behandlung seiner an schwerer Migräne leidenden Ehefrau. Mit meiner schamanischen Behandlung am mächtigen Meisterbaum „Tamamuri“ konnte ich ihr nachhaltig Erleichterung verschaffen.