Währenddessen ruht der/die Patient-in mit geschlossenen Augen auf einer Liege.
Begleitet von spirituellen Klängen endet die Zeremonie. Er/Sie fühlt sich nun
angenehm verändert, die Augen leuchten - ein Zustand der lang anhalten kann und
den Heilprozess begünstigt. Auf Wunsch können Angehörige und Freunde der Sitzung
beiwohnen und mit ihren positiven Energien zum Erfolg beitragen.



Terminanfrage: unter Kontakt