Ich habe meinen Ehemann Reinhard Schönl auf all seinen Reisewegen begleitet.
Ich bin nicht im Heilwesen tätig aber seine tatkräftige Partnerin bei allen
Unternehmungen. Gemeinsam haben wir Ausbildungsprogramme bei so inspirierenden,
weltweit anerkannten Lehrern genossen wie:

Mantak Chia (Tao Yoga)
Choa Kok Soi (Prana Healing)
Serge Kahili King ( Huna-Philosophie)

Mein besonderes Interesse neben dem Schamanismus, gilt dem indigenen Frauenleben
auf allen Kontinenten, ihren Alltagsproblemen und ihren Stammestänzen, Ritual- und
Trancetänzen, an denen ich teilnehmen und die ich erlernen durfte.

Beim Sonnentanz der Lakota-Sioux in South-Dakota durfte ich viermal als
Unterstützerin meines Ehemannes im äußeren Kreis der Helfer mittanzen,
bevor ich nach meiner Visionssuche selbst zur aktiven Sonnentänzerin wurde.
So erlebte ich eine unvergleichliche, hochspirituelle Tanz Erfahrung,
gemeinsam mit meinem Mann und den wenigen noch verbliebenen Lakota - Indianern,
die ihre Rituale sehr strikt nach alten Überlieferungen zelebrieren.

Ich bin langjährige Schülerin bei "TARANG" - Schule für klassischen indischen
Tanz und Musik. Meine wundervolle Lehrerin Molly Roy Chaudhuri, in Indien eine
hochgeschätzte, vielfach ausgezeichnete Tänzerin und Leiterin ihrer Meera Chandam
Tanzakademie in Calcutta, begeistert weltweit durch ihre hochkarätigen Performances.
Auch orientalische Tänze gehören in mein Programm.